Dr. Daume

Dr. med. Benjamin Daumebenni
Nach Zivildienst im Rettungswesen mit Ausbildung zum Rettungssanitäter folgte das Medizinstudium in Marburg. Seit dem Studium durchgehende Tätigkeit im Rettungsdienst. Von 2004 bis 2008 Weiterbildung im Bereich Innere Medizin im Evangelischen Krankenhaus Weende-Göttingen. Nachfolgend Weiterbildung und kardiologische Tätigkeit im Herz- & Gefäßzentrum am Krankenhaus Neu-Bethlehem. Facharzt für Innere Medizin seit 2010, Kardiologe seit 2011. Zusatzqualifikation „Invasive Kardiologie“ und Zusatzqualifikation „Aktive Herzrhythmusimplantate“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.

Dr. Daume ist Arzt im Herz- & Gefäßzentrums am Krankenhaus Neu-Bethlehem seit 2009 und Gesellschafter seit dem Jahr 2016.

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Notärzte (AGNN)

Behandlungsfelder:
Nichtinvasive Kardiologie
alle Methoden

Invasive Kardiologie
u.a. Kathetertechniken zur Untersuchung und Behandlung von Gefäßengstellen einschl. Ballondilatation, Stent

Prävention

Ambulante Rehabilitation

Eine Nachricht an Dr. Daume senden